Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Unsere Angebote und Veranstaltungen sind kostenfrei.

Die Angebote für Menschen in Trauer (MiT) sind alle mit fester Anmeldung (über 0431/220 335-0 oder info@hospiz-initiative-kiel.de). Die Teilnahme ist in der Anzahl begrenzt.

Wir möchten aber darauf hinweisen, dass wir auch für Einzelgespräche zur Verfügung stehen und ebenso am Telefon immer ein offenes Ohr haben!

 

MiT-Spielen

Am Sonntag, 3. März 2024, wird um 14.30 Uhr wieder gespielt!

Um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 1. März 2024, via Telefon (0431/220 335-0) oder Mail (info@hospiz-initiative-kiel.de) wird gebeten!

 

MiT-Werken

Ein Nachmittag voller kreativer Gestaltungsmöglichkeiten für Menschen in Trauer.

Der nächste Termin zum MiT-Werken: Sonntag, 10. März 2024, 15 Uhr

Um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 8. März 2024, via Telefon (0431/220 335-0) oder Mail (info@hospiz-initiative-kiel.de) wird gebeten!

 

Kamingespräch

Freitag, 15. März 2024, 17 Uhr
Ambulante Ethikberatung | Regina Barthel, Anike Ohmes / hospiz-initiative kiel e.v.

Wenn eine Person ihren Willen nicht mehr selbst bekunden kann, müssen Angehörige häufig schwerwiegende Entscheidungen treffen. Selbst wenn vorsorgliche Willensbekundungen vorliegen, kann es zu Unsicherheiten und zu Konflikten zwischen den Beteiligten kommen. In diesen Situationen kann eine Ethikberatung hilfreich sein. Wie diese unverbindliche Beratung einen Entscheidungsprozess strukturiert und als Entscheidungshilfe dienen kann, wird hier vorgestellt.

 

Offener TrauerTreff

Der nächste Offene TrauerTreff findet am Sonntag, 17. März 2024, von 15 bis 16.30 Uhr statt.

Die Runde bietet Menschen in Trauer die Möglichkeit, mit ausgebildeten Trauerbegleiter*innen zu sprechen und sich mit anderen auszutauschen.

Um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 15. März 2024, via Telefon (0431/220 335-0) oder Mail (info@hospiz-initiative-kiel.de) wird gebeten!

 

Informationen zum Ehrenamt

Wir suchen Interessierte jeden Alters, jeden Geschlechts, jeder Nationalität, die bereit sind, als Sterbe- oder Familienbegleiter*in einen Teil ihrer Zeit (ca. drei Stunden/Woche) Menschen in einer schwierigen Lebenssituation zu schenken.

Am 21. März 2024, 17.30 Uhr, berichten Haupt- und Ehrenamtliche in den Räumlichkeiten der anna Ellerbek/Wellingdorf (Wahlestr. 26, 24148 Kiel) über die Vorbereitungskurse (Kinderbereich: Start Oktober 2024) (Erwachsenbereich: Start September 2024) und ihre eigenen Erfahrungen.

Für weitere Auskünfte und die Anmeldung steht die hospiz-initiative kiel telefonisch (0431 / 220 335-0) und via Mail (info@hospiz-initiative-kiel.de) gerne zur Verfügung.

 

MiT-Wandern

Menschen in Trauer erleben eine besondere und schwere Zeit. Wer einen nahestehenden Menschen verloren hat, erlebt sich und seine Umwelt anders als je zuvor. Gemeinsam unterwegs zu sein in der Natur, ihre Schönheit und Vielfalt zu sehen, gibt Kraft für den weiteren Weg.

Die nächste Wanderung findet am Sonntag, 24. März 2024 statt. Details zum Treffpunkt und zur Route werden hier in Kürze bekannt gegeben.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 21. März 2024, unter 0431 220 335 0 oder info@hospiz-initiative-kiel.de

 

MiT-Spielen

Am Sonntag, 24. März 2024, wird um 14 Uhr in den Räumlichkeiten der anna Ellerbek/Wellingdorf (Wahlestr. 26, 24148 Kiel) wieder gespielt!

Um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 22. März 2024, via Telefon (0431/220 335-0) oder Mail (info@hospiz-initiative-kiel.de) wird gebeten!

 

MiT-Achtsamkeit

MiT-Yoga - Atemübungen, Körperübungen, Entspannung

Ort: Haus der Begegnung, Waitzstraße 17
Referentin: Maike Schnoor
Auch offen für Ehrenamtliche der hospiz-initiative kiel

MiT-Klang - Musikalische Begleitung von Trauernden

Ort: Haus der Begegnung, Waitzstraße 17
Referentin: Carola Wittig

Um eine verbindliche via Telefon (0431/220 335-0) oder Mail (info@hospiz-initiative-kiel.de) wird gebeten!

 

MiT-Geh-spräche

Als Unterstützung für Menschen in Trauer (MiT) bietet die hospiz-initiative kiel neben Einzelgesprächen mit ausgebildeten Trauerbegleiter*innen im Haus der Begegnung (Waitzstraße 17) auch „MiT-Geh-spräche“ an. Ausgestattet mit Wasser, Kaffee oder Tee, Bechern geht es zusammen zum Beispiel an die Förde oder zum Alten Botanischen Garten und mit einer kleinen Pause wieder zum Haus der Begegnung. Auch andere Wege, beispielsweise ein gemeinsamer Gang zum Friedhof, sind nach Absprache möglich.

Menschen in Trauer melden sich gerne telefonisch (0431/220 335-0) oder per Mail (info@hospiz-initiative-kiel.de) bei der hospiz-initiative kiel, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Café 5. Sonntag

Am Sonntag, 1. April 2024, 15 Uhr, erleben Menschen in Trauer im Haus der Begegnung einen Nachmittag mit musikalischer und literarischer Begleitung.

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche..." (Goethe). Der Frühling ist die Zeit von Anfang und Neubeginn. Wir möchten uns anhand von Gedichten in die erwachende Natur begeben und laden dazu ein, auch eigene Lieblingsgedichte mitzubringen und ggf. vorzulesen. 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 28. April 2024, im Büro der hospiz-initiative via Telefon (0431/220 335-0) oder E-Mail (info@hospiz-initiative-kiel.de).

 

Zum Seitenanfang