Weltgedenktag am 09. Dezember 2018

Ein Lichterband geht um die Welt

Logo Weltgedenktag

Am 9.12.2018 ist der Weltgedenktag für verstorbene Kinder: Überall auf der Welt werden am 2. Sonntag im Dezember Lichter für verstorbene Töchter, Söhne, Geschwister, Enkel oder Freunde in Gottesdiensten, bei Gedenkfeiern oder zu Hause angezündet. So entsteht ein Lichterband um die ganze Welt. Verschiedene Initiativen in Kiel veranstalten eine gemeinsame Gedenkfeier:

Die Gedenkfeier findet am Sonntag, den 9. Dezember 2018 in der Kirchengemeinde St. Joseph, Ostring 193, 24148 Kiel statt.

Dieser Nachmittag ist offen für alle Menschen, unabhängig von ihrer Konfession. Das Thema der Gedenkfeier „Ich trage dich in meinem Herzen“ können Angehörige ab 15 Uhr bei einem kreativen Angebot aufgreifen, u.a. können sie die Kerze der Erinnerung für das verstorbene Kind gestalten. Um 16 Uhr beginnt der ökumenische Gottesdienst, in dem die Namen der verstorbenen Kinder verlesen werden und gemeinsam erinnert und gesungen wird. Anschließend laden die Organisatoren zu Kaffee und Kuchen ins Gemeindehaus ein.

Folgende Initiativen gestalten den Gedenktag in Kiel: die ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, die kath. Pfarrei Franz von Assisi, die hospiz-initiative kiel e.v., der Verein „Trauer um Kinder, die gestorben sind, bevor sich das Leben entfalten konnte, in Kiel e.V.“, Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e.V., die Gesprächsgruppe „Wenn das Leben mit dem Tod beginnt“, der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel sowie die Verwaisten Eltern und trauernden Geschwister Schleswig- Holstein e.V.


Trauerbegleitung für Menschen mit kognitiven Beein...