1433,10 Euro von den Geocachern!

Auf den Geocaching Days in Molfsee wurde für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst RaBe gesammelt.

2019 02 23Spendenuebergabe Geocaching 032 v2

Im August 2017 strömten 2500 Geocacher ins Freichlichtmuseum Molfsee, wo die Veranstalter Marc Hansen und Philipp Lotz 66 Event-Caches versteckt hatten. Während der Schatzsuche wurde fleißig für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst RaBe gesammelt.

Am letzten Samstag fand nun die große Spendenübergabe im Haus der Begegnung statt. Die Veranstalter überreichten den symbolischen Scheck an Angelika Anders-Lauck und Petra Schönke und alle feierten noch gemeinsam bei bestem Wetter und Kaffee und Croissants im Garten.